M12a: Didaktik der Linearen Algebra und analytischen Geometrie

Wichtige Hinweise:

  • Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 15.04.2020 um 14:15 Uhr.
  • Die Vorlesung und das Seminar zur Didaktik der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie können nur gemeinsam belegt werden und gehören zusammen. Sie teilen sich auch ein Veranstaltungszeitfenster.
  • Im ersten Teil des Semesters findet die Vorlesung mit zugehöriger Fragerunde statt, während im zweiten Teil des Semesters das Seminar stattfindet, indem die Teilnehmer/innen jeweils eine Unterrichtsstunde über BigBlueButton halten, die anschließend gemeinsam reflektiert wird.
  • Die Vorlesungsvideos finden Sie als Links in der Veranstaltungsplanung unter „Material“.
  • Sowohl die Fragerunde zur Vorlesung als auch das Seminar finden digital als BigBlueButton-Videokonferenz im OLAT-Kurs zur Veranstaltung statt. Den zugehörigen Link finden Sie unter „Material“.
  • In der ersten Sitzung findet die Gruppeneinteilung für die Seminarphase der Veranstaltung statt, in der Sie Unterrichtsstunden per BBB-Videokonferenz halten und diese gemeinsam reflektiert werden. Bitte nehmen Sie deshalb unbedingt an der ersten Sitzung teil und überlegen Sie bereits im Vorfeld, zu welchem Thema Sie eine Unterrichtsstunde halten wollen und ob Sie diese lieber alleine oder mit einer anderen Studierenden bzw. einem anderen Studierenden zusammen vorbereiten und durchführen wollen.
  • Die Themen und Termine der Unterrichtsstunden entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsplanung. Die dort genannten Themen geben nur den inhaltlichen Rahmen wieder, aus dem Sie ein Thema für eine 45-minütige Unterrichtsstunde frei auswählen können.
  • Bitte melden Sie sich für beide Veranstaltungsteile in KLIPS an:
  • Mündliche Portfolioprüfungen zum Modul 12a
    • Informationen zu den Inhalten und zum Prozedere der mündlichen Portfolioprüfung im Modul 12a/b finden Sie hier.
    • Allgemeine Informationen, unter anderem zum Zeitpunkt und zur Art der Prüfung sowie den An- und Abmeldezeiten, finden Sie für alle Modulprüfungen am Institut für Mathematik unter Prüfungen auf den Internetseiten des Instituts.

Einbringen im Rahmen des freien Workloads
Falls Sie diese Veranstaltung nicht im Rahmen Ihres Mathematikstudiums belegen, können Sie hier einen Leistungspunkt im Rahmen des freien Workloads in den Bildungswissenschaften erwerben, wenn Sie

  • die Vorlesung Didaktik der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie regelmäßig besuchen, ihre Anwesenheit bestätigen lassen, sowie
  • aktiv am Seminar Didaktik der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie teilnehmen und u.a. eine Unterrichtsstunde konzipieren um halten.

Näheres erfahren Sie in der ersten Sitzung der Vorlesung Didaktik der Analysis.

Organisatorisches

OLAT-Kurs

  • Link zum OLAT-Kurs zur Veranstaltung (BigBlueButton, Dateiablage, Forum, …)

Hinweise zur mündlichen Portfolioprüfung im Modul 12a/b

  • Video mit Erläuterungen zur mündlichen Portfolioprüfung im Modul 12a/b
  • Folien mit Hinweisen zur mündlichen Portfolioprüfung im Modul 12a/b

Veranstaltungsevaluation

Digitale Lehre interaktiv

Skript zum Seminar Didaktik der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie

Lehrpläne und Bildungsstandards

Links

Link zur Unterrichtsbeobachtung

Link zur Literaturrecherche

Den Ort und die Zeit der Veranstaltungen finden Sie in KLIPS unter folgenden Links. Dort können Sie sich auch für die Veranstaltungen anmelden.

Die Veranstaltung ist Teil des Modul 12a im Masterstudiengang Mathematik Lehramt Gymnasium.

Es werden wesentliche Aspekte der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie unter didaktischen Gesichtspunkten behandelt.

Buchempfehlungen zur Didaktik der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie finden Sie im Skript.