Pentagrammkonstruktion aus einem gleichschenkligen Dreieck

Da die interaktive Konstruktion mit ActiveX-Komponenten arbeitet, können Sie sie nur dann sehen, wenn Sie den Internet Explorer unter Windows benutzen und der DynaGeoX-Viewer installiert ist. Hier finden Sie eine Installationsanleitung: DynaGeoX-Installations-Seite.


Aus einem gleichschenkligen Dreieck lässt sich mit Hilfe von Achsenspiegelung und Drehung ein reguläres Fünfeck konstruieren. Welche weitere Eigenschaft muss das gleichschenklige Dreieck noch besitzen, damit wirklich ein reguläres Fünfeck entsteht? Können Sie das begründen?
Nun ist es sehr leicht, ein Pentagramm zu konstruieren, und noch eines, und noch eines, ...

Sie können die DynaGeoX-Datei auch herunterladen und lokal mit EUKLID DynaGeo öffnen.
Zurück    

Haftungsausschluss
Letzte Aktualisierung:
13.08.2008
© Jürgen Roth
http://www.juergen-roth.de

KFZ Tarifvergleich